Hintergrundbilder
Altstadtgrafik von Regensburg
Kloster Weltenburg - Sehenswürdigkeiten um Regensburg- ob Biergarten Schiff oder Führung

Als wir jüngst in Regensburg waren, sind wir über den Strudel gefahren...


altes Volkslied

 

Kloster Weltenburg

Direkt an einer Donauschleife unweit von Kelheim, liegt das Kloster Weltenburg. Das Kloster ist eingebettet in einer der schönsten Flusslandschaften Deutschlands. Schon 45 n. Chr. beginnt bei Weltenburg eine bedeutende römische Grenze und Militärstraße.
Das Kloster wurde um 617 von iroschottischen Mönchen gegründet. Mit seiner über 1000 jährigen Geschichte hat das Benediktinerkloster eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Es wurde immer wieder geplündert und aufgelöst. Doch jedes Mal fanden sich Mönche, die es sich zur Aufgabe machten ihr Kloster wieder aufzubauen.


Abbildung an der Decke der Abteikirche vom Baumeistern Egid Quirin AsamEiner dieser umtriebigen Mönche war der 1713 zum Abt gewählte Prior Maurus Bächl. Er lies die Abteikirche St. Georg erbauen. Baumeister war kein geringerer als der damals noch sehr junge Cosimas Damian Asam. Der Bau gilt als ein Glanzstück süddeutschen Rokokos. Dass dieses Kloster so berühmt ist, verdankt es jedoch nicht nur seinen geistlichen Würdenträgern und seinen sakralen Bauten, sondern eher den weltlichen Freuden.
Bereits 1050 wird die Klosterbrauerei gegründet, in ihr wird bis zum heutigen Tag nach dem bayerischen Reinheitsgebot Bier gebraut. Die Klosterbrauerei ist somit die älteste Klosterbrauerei der Welt. 

Im Innenhof des Klosters befindet sich eine Klosterschenke mit einem wunderschönen Biergarten. Deren bayerische Spezialitäten sollten sie mit einer kühlen Maß Bier (1 Liter Bier) genießen. Im Kloster leben heute noch 14 Mönche, deren Abt seit 1998 Thomas Maria Freihart ist. Ihre Aufgabe ist heute u. a. die Pfarrseelsorge und Gästebetreuung in der Begegnungsstätte St. Georg.

 

 

Kloster Weltenburg: Geschichte und Gegenwart

 

 

 

Ein Besuch des Weltenburger Klosters ist absolut empfehlenswert. Bei der Anreise mit dem Schiff, Fahrrad oder zu Fuß kann man die wunderschöne Landschaft genießen.

Öffnungszeiten:

 

Besucherzentrum


März bis  Ende Oktober

täglich von 10 bis 18 Uhr

November bis Februar auf Anfrage

 

Kloster Weltenburg Ansicht von oben, an der Donauschleife
Innenansicht Kirche Kloster Weltenburg gestaltet in wuderschönem Barock


Brauerei Führungen


02. April bis 30. Oktober 2016

Samstag und Sonntag
11:00, 12:30, 14:00 und 15:30 Uhr

Freitag: auf Anfrage

Weitere Termine, nur für Gruppen, an den Wochenenden auf Anfrage.

 

Kloster Weltenburg


Asamstraße 32
93309 Kelheim

Telefon:09441 / 204-0

www.kloster-weltenburg.de

 

Das Kloster Weltenburg von oben, an der Donauschleife

Button Fahrrad mit blauem Hintergrund

Mit dem Fahrrad zum Kloster Weltenburg bei Kelheim

Planen Sie mit dem Fahrrad Routenplaner Ihren Ausflug zum weltberühmten Benediktinerkloster am Südufer der Donau.