Hintergrundbilder
Altstadtgrafik von Regensburg
Gäubodenfest Straubing 2018 – ein bayerisches Lebensgefühl alle wichtigen Informationen ob Parken oder Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Schön ist eigentlich alles,
was man mit Liebe betrachtet.

Christian Morgenstern

 

Gäubodenfest in Straubing

Das Gäubodenvolksfest in Straubing versetzt die gesamte Region seit über 200 Jahren in einen freudigen Ausnahmezustand. Das nach dem Münchner Oktoberfest zweit größte Volksfest in Bayern hat bis heute weitestgehend seinen ursprünglich bayerischen Festcharakter behaupten können. Jährlich strömen circa 1,2 Mio. Besucher auf das Festgelände in Straubing und verfallen in ausgelassene Feierlaune. Über 120 Geschäfte, sowie 6 Festzelte sorgen für gelungene Unterhaltung und verführerische Gaumenfreuden.

Auf dem 11-tägigen Fest verbinden sich Tradition und Moderne, denn in direkter Nachbarschaft befindet sich sie Ostbayernschau. Sie ist mit 17 Hallen und einem großen Freigelände die größte Verbraucherausstellung im Raum Ostbayern. Auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing lassen sich so moderne Leistungsfähigkeit und bayerische Volksfesttradition auf das Angenehmste verbinden.

Gäubodenfest Straubing Termine 2018

Gäubodenfest von Freitag, 10. August, bis Montag, 20. August

Ostbayernschau von Samstag, 11. August, bis Sonntag 19. August

Öffnungszeiten Gäubodenfest

täglich von 11.00 Uhr bis 0.30 Uhr

Öffnungszeiten Ostbayernschau

täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
kostenloser Eintritt

Öffnungszeiten Bierzelte Gäubodenfest

Die Musik und der Ausschank enden um 23.30 Uhr.
Am Samstag, Sonntag und am Vortag von Maria Himmelfahrt um 23.45 Uhr.

Anfahrt und Parkplätze

Um mit dem PKW zum Gäubodenfest zu kommen, geben Sie am besten als Straße: Am Hagen 75 in Straubing in ihr Navi ein. Im Umfeld des Festgeländes gibt es ein gut ausgeschildertes Parkleitsystem, auf das Sie bei der Anreise unbedingt achten sollten. Als kostenlose Parkplatzalternative empfehlen wir den P+R Parkplatz am Otto-von-Dandl-Ring von hier besteht eine kostenlose Busverbindung zum Festgelände und zurück.

Mit der Bahn zum Gäubodenfest nach Straubing

Das Gäubodenvolksfest in Straubing ist mit der Zug sehr gut zu erreichen. Es werden täglich von der Gäubodenbahn (Fahrstrecke Bogen - Neufahrn/Ndb. mit Anschluss nach Landshut und München Hbf) und Agilis (Plattling - Regensburg Hbf) stündliche Zugverbindungen nach Straubing angeboten. Hierbei möchten wir Ihnen das sehr beliebte Bayern Ticket und das Schönes Wochenende Ticket der Deutschen Bahn ganz besonders empfehlen. Fahrkarten können Sie hier Online erwerben.

Vom Straubinger Hauptbahnhof ist es nur ein gemütlicher Spaziergang zum Festgelände. Der Weg ist sehr gut ausgeschildert und ganz nebenbei können Sie noch die bezaubernde Stadt Straubing entdecken.

Gute und günstige Gäubodenfest Übernachtungsmöglichkeiten

Sie erwarten ein gewissen Niveau an Design und Service, müssen bei Ihrer Hotelbuchung aber auf das Budget achten? Unsere Hotels in Regensburg und Straubing haben nicht nur eine gute Lage, sind modern und freundlich, sondern zeichnen sich vor allem durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Bewertungen, Fotos, Stadtplan, und Preisvergleiche helfen Ihnen beim Finden der richtigen Übernachtungsmöglichkeit.